Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Umzug!

Dieser Blog mit vielen neuen bunten Einträgen findet ihr jetzt auf:
*trommelwirbel*
www.moritzmessmer.de
*tusch*

Ohne Worte II

Merde à la carte

Ich war eben im Rewe einkaufen. Nur Nützliches natürlich, morgen gehts ja zum Raften in die Schweiz. Als ich dann an der Kasse stand, zückte ich meine EC-Karte um in die wundervolle Welt der bargeldlosen Bezahlung einzutauchen. Die Kassierin, die immer „ja, ja, ja …“ sagt, sagte leider nicht „ja, ja, ja…“ sondern nur „Karte […]

Mama! Jens wirft Stecken nach mir!

Was tu ich hier eigentlich? Langsam hab ich das Gefühl, vom Konformismus überrannt zu werden. Ich steh vor 12 Uhr mittags auf, guck „Germany’s next Topfmodel“, verabschiede mich von meinen Freunden nicht mehr mit „Viel Spaß“ sondern mit „Viel Erfolg!“ und jetzt beantworte ich auch noch so ein „Stöckchen“ – also eine Art Fragenkatalog-Epidemie, die […]

Studentische Heuschrecken trinken Kneipe leer!

Ruhig und ahnungslos dämmerten ein paar Natives friedlich in ihrer Stammkneipe vor sich hin. Es war ein stiller Montagabend, ein Regenschauer kündigte sich durch kleine Tropfen an, als es plötzlich dunkel wurde…
Von draußen stürmten ca. 60 Studenten die „kleine Kneipe“, mit dem Ziel, den Laden an diesem Abend leer zu trinken.
Binnen Sekunden war der Laden […]

Thaim-Bomb

Gestern haben mich Jens und Fipsy einfach vergessen. Sie sind von Friedrichshafen aus direkt zu Fipsy gefahren, ohne mich bei meinen Eltern abzuholen und mussten dann den weiten Weg von Herdwangen wieder zurückdüsen. Um mir die Wartezeit zu verkürzen hab ich mal diese seltsame Thai-Suppe im Plastikbecher gemacht, die bei meinen Eltern im Kühlschrank stand.
Die […]

Grapho-ge-logen

Ich wurde eben von Catherine genötigt, eine Handschriftanalyse im Internet durchzuführen. Tja, gut. Gesagt getan. Ich hab also den sinnfreien Text abgeschrieben und bin die Fragen durchgegangen. Das Ergebnis lautet:
*trommelwirbel*
*spannung*
*tusch!*
„Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:
Er ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.
Er arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches […]

Bringt mir das Schwein!

Unglaubliches musste ich gestern früh von meiner Mutter hören. Ich stieg eben aus dem Auto aus, als sie mich um 9 Uhr anrief und mich fragte: „War das Schwein noch da, als ihr gegangen seid?“ Sie sprach von der großen gusseisernen Sparsau, die bei uns auf dem Küchentresen stand. Sie war randvoll mit 1 und […]

Meta

Du browst gerade in den Goscher Weblog-Archiven nach der Kategorie 'Allgemein'.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.

Kategorien