Studentische Heuschrecken trinken Kneipe leer!

Ruhig und ahnungslos dämmerten ein paar Natives friedlich in ihrer Stammkneipe vor sich hin. Es war ein stiller Montagabend, ein Regenschauer kündigte sich durch kleine Tropfen an, als es plötzlich dunkel wurde…
Von draußen stürmten ca. 60 Studenten die „kleine Kneipe“, mit dem Ziel, den Laden an diesem Abend leer zu trinken.
Binnen Sekunden war der Laden überfüllt, an der Theke stapelten sich die Studenten und lechzten nach Bier, Sekt und Cola. In Durstlöschketten wurde die Theke mit Münzen und die Tische mit Bieren versorgt, während das Barometer tropische Luftfeuchtigkeitswerte anzeigte.

Barometer im Fallenbengel

Als die ersten Kehlen benetzt waren, ging es auch schon einen bedeutenden Schritt in der Evolution zurück und es wurden Fussballlieder angestimmt mit dem absoluten Highlight von Jochen, der vor lauter Durst schon nicht mehr buchstabieren konnte („H-U-M-A!“ – huma huma huma tätäräää…).

Die Musik wurde auch von CD zu CD krasser. Anfangs war noch Schlager, dicht gefolgt von modernem Schlager á la „Hol mal das Lasso raus“ und wurde dann von abgefahrenem Euro-Dance der frühen 90er abgelöst. Heieiei… da brauchte man schon das ein oder andere Getränk, um das aushalten zu können. Vor allem auf dem Klo war der Sound 4x lauter als im Schankraum, also ein guter Grund, schnell wieder an die Bar zu kommen.

Gegen später gingen den Mädels hinter der Theke wohl die Gläser aus, weswegen das Bier auch schon mal in Pluto- und Donald-Duck-Tassen abgefüllt wurde. Walt Disney's beer for kids!

Ach ja, ein schöner Abend. Und ne coole Aktion von den Studenten!


2 Antworten auf “Studentische Heuschrecken trinken Kneipe leer!”


  1. 1 Christian Haller 04. Juni 2008 um 14:32 Uhr

    Der ganz große Wurf ;-)

    Mr Rock & Roll Amy MacDonald
    Mr. Brightside The Killers
    Rehab Amy Winehouse
    I predict a riot Kaiser Chiefs
    All together now Goleo VI feat. Atomic Kitten
    Eanie Meany Jim Noir
    Let Me Think About It Ida Corr Vs Fedde Le Grand
    Mylo – In My Arms(1)
    Hear My Name (Feat. Spalding Rockwell) Armand Van Helden
    Hustler Simian Mobile Disco
    A Cause Des Garçons Yelle
    Put Your Hands Up For Detroit Fredde Le Grande
    Just can‘t get enough H&M
    Lutzenkirchen – 3Tage Wach (Ol Lutzenkirchen
    02Zdarlight Digitalism
    Disco Volante (Sebastien Leger Remix) Ida Engberg
    Is It Love Twenty 4 Seven
    There Is A Star Pharao
    Saturday Night Whigfield
    Aqua – Dr Jones
    Willy Use A Billy…Boy E-Rotic
    The First the Last Eternity Snap!
    Wonderful days Charlie Lownoise and mental Theo
    Friends Scooter
    He’s All That Cascada
    1999 Prince
    Nick Kamen – I Promised Myself
    Video Killed The Radio Star Presidents Of The USA
    (I just) Died in your Arms Cutting Crew
    Heinz Rudolf Kunze – Dein ist mein ganzes Herz
    Amsterdam 2003 (Radio) Cora
    05 – Hasenscheisse – Bernd am Grill
    Olaf Henning – Komm hol das Lasso raus

  1. 1 Flashmob im Fallenbengel « Catherine Bühnsack Pingback am 04. August 2008 um 0:34 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.